Tarife


Abschluss bei IHG: Da ist für IG BAU-Mitglieder mehr drin

Erklärungsfrist bis 23. Mai

03.05.2017
Nach sechs Verhandlungstagen, im Anschluss an einen zweistündigen Warnstreik und achtstündiger Tarifverhandlung haben wir bei IHG ein vorläufiges* Gesamtergebnis von 4,5 Prozent plus eine Einmalzahlung von 250 Euro erzielt. Und für IG BAU-Mitglieder sind sogar 250 Euro mehr drin, sie erhalten 500 Euro.

Auszubildende erhalten 100 Euro, für IG BAU-Mitglieder gibt's noch mal 100 Euro drauf - macht 200 Euro.

Die 4,5 Prozent Lohnerhöhung in der Gesamtlaufzeit setzen sich wie folgt zusammen:
• ab dem 1. Mai 2017: eine Lohnerhöhung von 2,1 Prozent,
• ab dem 1. Januar 2018: eine zusätzliche Lohnerhöhung von 1,8 Prozent,
• ab dem 1. Juni 2018: eine zusätzliche Lohnerhöhung von 0,6 Prozent.

*beiderseitige Erklärungsfrist bis zum 23. Mai 2017, 12.00 Uhr.