Junge BAU


Aktionen rund um den Tag der Arbeit

Frankfurt: die Junge BAU im Jugendblock<br />
Frankfurt: die Junge BAU im Jugendblock
 © IG BAU
03.05.2012
Hundertausende sind am 1. Mai aufgestanden. Für gute Arbeit in Europa und für gute Perspektiven für die junge Generation. Unter ihnen: die Junge BAU. Von Nord nach Süd, von Ost nach West waren sie dabei. Haben Flagge gezeigt und auf ihre Themen aufmerksam gemacht.

Die Aktionen waren vielfältig. Von der Teilnahme an Demos über Infostände und kreative Aktionen; die Junge BAU ist eine Gewerkschaft in Aktion.

Hannover - im Demozug dabei: Reisende Gesellen und weitere Aktive der Jungen BAU.
© IG BAU

Magdeburg: Unterschriftensammlung für Perspektiven – weg mit der Rente ab 67!
© IG BAU

Duisburg: Klare Kante: die Junge BAU kämpft gegen Nazis – und informiert am 1. Mai.
© IG BAU

Kaiserslautern: Kreative Aktion der Jungen BAU rund ums Thema Alterssicherung.
© IG BAU.

Nürnberg: Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen in Europa. Die Botschaft: wir lassen uns nicht spalten!.
© IG BAU

Hamburg: Auch hier zeigte die Junge BAU Flagge.
© IG BAU

Dortmund: NRW - nazifrei. So lautet die Forderung!

Mitglied werden


Als Student/in in die Gewerkschaft


Junge BAU in Facebook


Direkter Draht zur Jungen BAU


Perspektiven.Sicherheit.Qualität. Die Kampagne


We proudly present: