Gartenbau und Floristik


Am schönen Ort mit vielen Themen

Treffen der Fachgruppen Gartenbau und GaLaBau Baden-Württemberg

Beratung in der Anzuchtgärtnerei.
Beratung in der Anzuchtgärtnerei. © IG BAU
12.07.2017
Die beiden Fachgruppen Gartenbau und GaLaBau in Baden-Württemberg entwickeln sich weiterhin gut: 21 Kolleginnen und Kollegen trafen sich am vergangenen Samstag auf der Insel Mainau.

Das Treffen verlief sehr abwechslungsreich, zahlreiche Themen kamen zur Sprache. Es gab eine sehr interessante Fachführung durch unsere Kolleginnen und Kollegen der Mainau GmbH.

Die baden-württembergischen Vorstände aus den Bundesvorständen und -tarifkommisionen berichteten aus ihren Gremien.

Außerdem stand auf dem Programm:

  • Informationsaustausch mit Azubis, PrüferInnen, BBA-Mitgliedern über Stand und nötige Verbesserungen in der Berufsbildung;
  • Austausch der Mitglieder untereinander, von Betrieb zu Betrieb;
  • Fertigstellung des bereits durch Baden-Württemberg auf Bundesebene vorgestellten Fragebogens zur Erfassung der Arbeitsbedingungen (Lohn, Arbeits- / Freizeiten, Urlaub usw.) – mit dem Ziel: „Sprich darüber – gemeinsam wird´s besser“. Der Vorschlag, den Fragebogen online beantworten zu lassen, wird vom Bundesvorstand geprüft .

Insgesamt war es ein gemeinsamer Tag an einem schönen Ort bei sonnigem Wetter!

Und weil's so schön war, ist das nächste Treffen schon geplant: Mitglieder, Vorstände und Aktive der Region Baden-Württemberg aus den Branchen Gartenbau, GaLaBau, Landwirtschaft und Floristik treffen sich am Samstag, 11. November, von 10 bis 16 Uhr in der Staatsschule für Gartenbau in Stuttgart-Hohenheim.

Ein Beitrag unseres Kollegen Gunther Häberlen.

•ührung durch den Rosengarten mit Blick auf Schloß und Palmen.