E-Klasse / Wir sind die IG BAU


BAU-Club - Zweite Runde

Qualifizierung für ehrenamtlichen Nachwuchs in der IG BAU


02.08.2016
Nach erfolgreichem ersten Anlauf startet wegen der hohen Nachfrage am 25. November 2016 der zweite BAU-Club! Der BAU-Club ist eine umfassende Qualifizierungsreihe für ehrenamtlichen „Nachwuchs“. Es ist ein Angebot der IG BAU an besonders engagierte Kollegen/Innen, die in ihrer Arbeit für die IG BAU und/oder im Betriebsrat täglich neu gefordert sind.

Immer wieder gilt es, wichtige und aktuelle Themen angemessen und öffentlichkeitswirksam zu präsentieren, gezielt zu argumentieren und zu diskutieren, Projekte zu initiieren oder mit Konflikten umzugehen.

Was ist das Ziel des BAU-Clubs?
Überall dort, wo die Kollegen/Innen Veranstaltungen oder Sitzungen moderieren, Versammlungen leiten, Aktionen begleiten, für Projekte verantwortlich sind und innovativ nach vorne diskutieren möchten, wollen wir ihnen die Möglichkeit geben, ihre schon vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten auszubauen, zu trainieren, persönliche und fachliche Kompetenzen zu stärken.

Die einzelnen Inhalte werden durchgehend anhand konkreter gewerkschaftlicher Zieldiskussionen und der Reflexion gewerkschaftlicher Grundwerte erarbeitet und vertieft.

Seid Ihr neugierig geworden? Alle Informationen zum BAU-Club II findet Ihr im Flyer.

Wir freuen uns über Euer Interesse und bedanken uns jetzt schon für die eingehenden Bewerbungen an pelin.yavuzE-Mail-Adresseigbau.de