Bauhauptgewerbe


Bauarbeitsmarkt April: Arbeitslosigkeit in Bauberufen weiter rückläufig

03.05.2012
Im April waren 84.559 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 18.237 weniger als im Monat zuvor. Im Vergleich zum April vergangenen Jahres ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter um 12,3 Prozent gesunken (Westdeutschland -11,5 Prozent, Ostdeutschland -13,2 Prozent).

Der Rückgang der registrierten Arbeitslosen gegenüber April 2011 war bei den Bauarbeitern damit erneut stärker als in der Gesamtwirtschaft.

Mitglied werden