Bauhauptgewerbe


Bauarbeitsmarkt März: Arbeitslosigkeit in Bauberufen sinkt jahreszeitlich bedingt

28.03.2013
Im März waren 106.922 Bauarbeiter als arbeitslos registriert, 8.263 weniger als im Monat zuvor. Im Vergleich zum März 2012 ist die Zahl der arbeitslos registrierten Bauarbeiter in Westdeutschland um 9,9 Prozent gestiegen, in Ostdeutschland hingegen um 1,6 Prozent gefallen.

Die Zahlen für den zurückliegenden Monat dürften erheblich von dem langen Winter in diesem Jahr beeinflusst worden sein.

Mitglied werden