Tarife


Beton- und Fertigteilindustrie Mitte-Ost und Mecklenburg-Vorpommern: Verhandlungen aufgenommen

09.05.2014
Am 8. Mai fand die erste Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Beton- und Fertigteilindustrie in Mitte-Ost (Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin) und Mecklenburg-Vorpommern in Berlin statt. Zu Beginn der Verhandlung hat die Tarifkommission der IG BAU die auf der regionalen Tarifkonferenz beschlossenen Forderungen dargelegt und begründet:

Erhöhung des Jahreseinkommens um den durchschnittlichen Cent-Betrag der Tariferhöhungen West in 2014 zuzüglich eines Angleichungsschrittes Ost.

Bei der Einschätzung der Branchensituation bestehen große Differenzen. Die Verhand-lungen wurden am Nachmittag ohne Angebot der Arbeitgeber unterbrochen und werden am 3. Juni fortgesetzt.

Mitglied werden


Gut zu wissen