Tarife


Dachdecker: Arbeitgeber wollen Null-Runde

25.07.2016
Die zweite Tarifverhandlung zum Lohn-, Gehalts- und Ausbildungsvergütungstarifvertrag für das Dachdeckerhandwerk ist am 22. Juli 2016 ist ohne Annäherung beendet worden. Die Arbeitgeber sind entschlossen eine Null-Runde durchzusetzen.

Nur auf Drängen der IG BAU konnte ein weiterer Verhandlungstermin für den 2. September 2016 vereinbart werden.

Nähere Infos könnt Ihr der Sprachnachricht von Dietmar Schäfers entnehmen, die Ihr gerne weiterleiten und teilen könnt.