Garten- und Landschaftsbau


Die Branche ist auf Wachstumskurs


© IG BAU
10.03.2014
Der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (GaLaBau) ist weiterhin auf Wachstumskurs. Die Branche hat im vergangenen Jahr einen Gesamtumsatz von 6,33 Milliarden Euro erzielt und damit zum wiederholten Mal eine Rekordmarke gesetzt.

„Mit einem Umsatzplus von über 200 Millionen Euro verzeichnete der GaLaBau ein Umsatz-Wachstum von fast vier Prozent gegenüber dem Vorjahr“, freute sich August Forster, Präsident des GaLaBau-Bundesverbands, über die anhaltend positive Entwicklung. Seit 2005 hat die Branche ihren Gesamtumsatz von 4,24 Milliarden Euro auf nunmehr 6,33 Milliarden Euro in 2013 gesteigert.

Auch der Arbeitsmarkt boomt imGaLaBau. Die Zahl der Fachbetriebe stieg gegenüber 2012 (16 267 Betriebe) um 1,57 Prozent auf 16 522 und die der Beschäftigten von 100 434 um 3,09 Prozent auf 103 551 Personen.