Tarife


Feuerfest- und Säureschutz-Industrie: Altersteilzeitvertrag gilt mit höherer Abfindung

03.12.2014
Die gemeinsame Tarifkommission der IG BAU und der IG BCE hat sich auf ihrer Tarifkommissionssitzung einstimmig für die Fortführung des Altersteilzeittarifvertrages (ATZ-TV) für die Feuerfest- und Säureschutz-Industrie ausgesprochen.

Die Abfindung im § 10 Abfindungsregelung wurde auf 170 Euro erhöht.

Mit dieser Änderung tritt der neue Altersteilzeittarifvertrag am 1. Januar 2015 in Kraft und hat eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2019. Darauf haben sich die IG BCE und die IG BAU mit dem Rheinischen Unternehmerverband Steine und Erden e. V. am 21. November verständigt.

Auch für die nächsten fünf Jahre gibt es einen Altersteilzeittarifvertrag in der Feuerfest- und Säureschutz-Industrie und damit eine demografische Lösung für ältere Arbeitnehmer.

Mitglied werden


Gut zu wissen