Gartenbau und Floristik


Gärtner- und Floristentreffen der Region Nord

Bei der Führung durch den Botanischen Garten Kiel
Bei der Führung durch den Botanischen Garten Kiel © IG BAU (Dirk Johne)
08.07.2015
Das nunmehr siebte Treffen von Gärtnern und Floristen fand in diesem Jahr vom 12. bis 14. Juni in Eckernförde statt. Das ehrenamtliche Vorbereitungsteam hatte sich alle erdenkliche Mühe gegeben und ein tolles Programm und mit der Jugendherberge eine gute Unterkunft gesichert. Vielen herzlichen Dank dafür.

Gemeinsam mit Jörg Heinel, Fachreferent für den Gartenbau und die Floristik beim Bundesvorstand und Dirk Johne, Branchensekretär der Region Nord, erlebten die Teilnehmer ein interessantes und vielseitiges Wochenende.

So wurde am Samstag der Botanische Garten Kiel und der Kanalgarten Neuwittenbek besucht, wo wir spannende Führungen erhielten.

Der Sonntag war den neuesten Entwicklungen in den Branchen Gartenbau und Floristik vorbehalten. Es entwickelte sich eine so lebhafte Diskussion, dass die Teilnehmer beschlossen, im nächsten Jahr bereits am Samstagvormittag in diese Diskussion einzusteigen, um dann im Verlauf des Treffens noch weitere Gelegenheit für intensive Gespräche zu haben.

Damit ist auch schon klar, auch 2016 wird es ein Treffen der Gärtner und Floristen in der Region Nord geben - und es wird im Bereich Ludwigslust stattfinden. Auch hier wird ein ehrenamtliches Vorbereitungsteam wieder ein tolles Programm auf die Beine stellen. Ich freue mich darauf!

Ein Beitrag unseres Kollegen Dirk Johne.

Angeregte Diskussion zu den Entwicklungen in Gartenbau und Floristik © IG BAU (Dirk Johne)