Gebäudereinigung


Gebäudereinigerhandwerk


© IG BAU
Im Dienstleistungsbereich Gebäudereinigung arbeiten ca. 705.000 Beschäftigte in ca. 6.400 Betrieben. In unserer Branche ist ein hoher Anteil an Frauen und ausländischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern beschäftigt, die insbesondere in Teilzeitarbeit und geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen arbeiten.

Im Gebäudereiniger-Handwerk sind die Beschäftigten u.a. in den Bereichen:
• Glas-, Fassaden- und Gebäudeaußenreinigung
• Reinigung von maschinellen Anlagen und
Industrieeinrichtungen
• Gebäudeinnenreinigung (Büros, Krankenhäuser u.ä.)
• Reinigung von Verkehrsmitteln und -anlagen
• Reinigung und Pflege von Frei- und Grünflächen
• Winterdienst
• Schädlingsbekämpfung tätig.

Unsere berufs- und branchenbezogenen Fachgruppen in den Bezirksverbänden befassen sich mit den Themen:
• Tarif- und Betriebspolitik,
• Mitgliederentwicklung – Werbung, Betreuung und Beteiligung
• branchenbezogene Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik
• berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung
• Vorbereitung und Durchführung der Betriebsratswahlen
• branchenspezifische Öffentlichkeitsarbeit

Zielsetzung unserer Arbeit ist der Aufbau der Branchenstrukturen,der Bildung von betrieblichen Interessenvertretungen und eine aktive Einbeziehung von Beschäftigten in unsere Branchen- und Fachgruppenarbeit.


Mehr Informationen rechts unter Aktuelles Material.