E-Klasse / Wir sind die IG BAU


„Gutes tun und darüber berichten“


© Rainer Sturm / www.pixelio.de
04.05.2017
… am besten breit gestreut und interessant über die Medien. Das wünschen wir uns alle. Wir freuen uns über vier ausgebuchte Medienwerkstätten in 2015 / 2016 und bieten IG BAU-Mitgliedern daher auch 2017 / 2018 intensive, exklusive, hochkarätige Seminare an, die Eure Presse-/ Medienarbeit vor Ort erheblich verbessern können:

• Medienwerkstatt „Soziale Netzwerke für die politische Arbeit nutzen“: 3. bis 4. November 2017.

• Medienwerkstatt „Fotografieren. Filmen. Interviewen“: 2. und 3. Februar 2018. (zum Beispiel die Tarifrunde Bauhauptgewerbe mit Kamera und Mikrofon unterstützen, begleiten, darüber berichten.)

• Medienwerkstatt „Mit der Presse reden. Für die Presse schreiben“: Die IG BAU engagiert präsentieren. 19. und 20. Oktober 2018.

Alle Seminare finden in Steinbach statt. Beginn ist jeweils am Freitag nach dem Mittagessen, 13:00 Uhr. Ende am Samstag gegen 15:00 Uhr.

Die Kosten für die ReferentInnen sowie für Übernachtung und Service in Steinbach übernimmt der organisierende Vorstandsbereich. Die Reisekosten tragen die Bezirksverbände.

Bei Interesse: Mit den KollegInnen vom Bezirksvorstand sprechen und bis zum 2. Juni 2017 anmelden (susanne.ertel@igbau.de)..