Senioren


IG BAU-Senioren aus Niederbayern zu Besuch in Würzburg

Gruppenfoto vor der Residenz
Gruppenfoto vor der Residenz © Ruthard Lanig
03.09.2014
Ein volles Tagesprogramm hatten die 48 IG BAU-Senioren aus Niederbayern bei Ihrem Besuch am 3. September in Würzburg. Hans Fischer, IG BAU-Kreisverbandsvorsitzender, Seniorenvorstand und Mitglied der Seniorenvertretung der Stadt begleitete die Kolleginnen und Kollegen durch die schöne, historische Stadt am Main.

Der Dom, das Neumünster, die Residenz sowie die alte Mainbrücke mit Blick zur Festung waren einige der Sehenswürdigkeiten, die die niederbayrischen Gäste in Würzburg bewundern konnten. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch im Ratssaal des Rathauses mit der Begrüßung durch Bürgermeister Adolf Bauer.

Seinen Ausklang fand der Tag mit einem Besuch auf dem Weindorf. Mit dem Abschiedsgruß „Wir kommen wieder“ endete ein schöner Tag für die niederbayrischen Gäste.

Ein Beitrag unseres Kollegen Hans Fischer.

© Ruthard Lanig
© Ruthard Lanig

Die Gruppe im Würzburger Ratssaal mit Bürgermeister Adolf Bauer (oben links, daneben IG BAU-Kollege Hans Fischer).
© IG BAU

Mitglied werden