Landwirtschaft


IG BAU will bundesweit einheitlichen Tarifvertrag


© IG BAU (Paul Schimweg)
26.05.2014
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat ihre Bereitschaft zu Tarifgesprächen mit der Arbeitgeberseite bekräftigt. Wir wollen einen bundesweit einheitlichen Tarifvertrag“, sagte der Stellvertretende IG BAU-Bundesvorsitzende Harald Schaum dem Presse- und Informationsdienst AGRA-EUROPE und verwies auf einen ersten Vertragsentwurf, den man den Arbeitgebern übermittelt habe.