Junge BAU


Junge BAU Rhein-Main - Gewerkschaft in Aktion

IG BAU (Jan Meyer)
IG BAU (Jan Meyer)
02.09.2013
Es tut sich was bei der Junge BAU Rhein-Main. Beim ersten ihrer künftig regelmäßigen Bezirksjugendtreffen in Rhein-Main wurde nicht nur diskutiert, sondern direkt auch ihr Motto „Gewerkschaft in Aktion“ umgesetzt. Die Zutaten: Drei Hände voller Moos, drei Becher Buttermilch, zwei Teelöffel Zucker.

Das Ganze durchgemixt ergibt eine prima Grundlage für das Moosgrafitti. Mit dem „Moos-Trunk“, Pinseln und Stickern „bewaffnet“ ging’s dann zum Frankfurter Mainufer. Dort haben sich die Kolleginnen und Kollegen mit mehreren ihrer Slogans „Junge BAU“, „No Nazis“, „BAU-Gewerkschaft in Aktion“ und etlichen Blumen, Peace-Zeichen, und Herzen verewigt.

Alle Jungen Gewerkschafter die mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen. Die Treffen sind ab sofort : an jedem zweiten Mittwoch im Monat - ab 19 Uhr im DGB-Jugendclub U68 in Frankfurt. Kommt doch mal vorbei!