Gebäudereinigung


Klare Signale aus Mittelhessen: WIR haben es verdient!


© IG BAU (Jan Meyer)
17.07.2015
Die Kolleginnen und Kolegen aus Mittelhessen sind gut vorbereitet für die weitere Tarifauseinandersetzung in der Gebäudereinigung. Sie lassen sich nicht weiter ausbeuten. Ihnen reicht es mit der ständigen Leistungsverdichtung. Die Grenzen des Machbaren sind schon lange überschritten.

Sie fordern einen Tarifvertrag gegen Leistungsverdichtung und 80 Cent mehr für jede geleistete Stunde. Ihr Fazit: WIR haben es verdient. Und wen es sein muß, dann fahren wir auch nach Berlin, damit die Arbeitgeber eindlich ein Angebot vorlegen, das unserer Leistung würdig ist.

Ein Beitrag unseres Kollegen Jan Meyer.