Tarife


Kommunalforst Rheinland-Pfalz: Die „Entgeltordnung Wald“ schafft Perspektiven

21.06.2017
Die IG BAU vereinbart neues Eingruppierungsrecht für die kommunalen Beschäftigten mit Tätigkeiten in der Waldarbeit, die unter den Geltungsbereich des BezTV-W RP fallen. Mit der Entgeltordnung Wald halten wir Anschluss an den Entwicklungen im Eingruppierungsrecht im öffentlichen Dienst (TVöD) und ermöglichen Aufstiegschancen und berufliche Perspektiven. Insbesondere für die Forstwirte konnten wir Aufstiegsmöglichkeiten in die Entgeltgruppe 6 vereinbaren. Die Entgeltordnung tritt zum 1. Juli 2017 in Kraft.
Exklusiv