Tarife


Landesforst Brandenburg: Beschäftigte lehnen Tarifeinigung ab

16.07.2014
Einstimmig hat sich die Tarifkommission der IG BAU für die Ablehnung des Verhandlungsergebnisses zu den Verhandlungen zur Weiterentwicklung des TV Umbau Brandenburg sowie zu aktuellen Fragen des öffentlichen Arbeits- und Dienstrechts vom 2. Juli 2014 ausgesprochen. Eine durch die Beschäftigten finanzierte Altersteilzeitvereinbarung als Instrument zur Beschleunigung des Personalabbaus im Waldarbeiterbereich ohne nennenswerten Einstellungskorridor wird es mit der IG BAU nicht geben.
Exklusiv