Tarife


Landesforst Hessen: Beschäftigte fordern sechs Prozent

30.01.2017
Am 27. Januar haben wir die Verhandlungen zur Tarif- und Besoldungsrunde 2017 für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Hessen aufgenommen. Die Beschäftigten wollen Anschluss halten an den Einkommensentwicklungen in Deutschland. Dazu fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt zur Tarif- und Besoldungsrunde 2017 zum TV-H und zum TV-Forst Hessen spürbare Einkommenserhöhungen im Gesamtvolumen von sechs Prozent. Die erste Verhandlungsrunde endete ohne Angebot der Arbeitgeber
Exklusiv