Tarife


Landesforst (außer Hessen): Tarifeinigung angenommen

25.04.2017
Im Rahmen der beiderseitigen Erklärungsfrist zur Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in forstwirtschaftlichen Verwaltungen, Einrichtungen und Betrieben der Länder vom 30. März 2017, haben die Tarifvertragsparteien ihre Zustimmung erklärt.

Die Tarifeinigung sieht deutliche Reallohnerhöhungen vor, mit denen die Beschäftigten an den Entwicklungen im öffentlichen Dienst des Bundes und Kommunen Anschluss halten!

Exklusiv