Gebäudereinigung


Leistungsverdichtung stoppen!

Wertschätzung durch unsere Geschäftsleitungen und endlich Leistungsbegrenzungen durch Tarifvertrag!

Leistungsverdichtung stoppen - das ist die erste Fürsorgepflicht der Arbeitgeber im Gebäudereiniger-Handwerk
Leistungsverdichtung stoppen - das ist die erste Fürsorgepflicht der Arbeitgeber im Gebäudereiniger-Handwerk © IG BAU (Kai Schwabe)
Braunschweig (Flughafen), 09.09.2015
Wir Beschäftigten im Gebäudereiniger Handwerk fühlen uns schon lange wie eine ausgedrückte Zitrone, aus der die Arbeitgeber keinen Tropfen Leistung mehr rauspressen können, so Kollegin Thi Hanh Bui aus Braunschweig (3. v. r.) Das Bild zeigt die Beschäftigten der Firma F.J. Peterhoff auf ihrem Objekt auf dem Flughafen in Braunschweig. Sie ist sich mit den Kolleginnen und Kollegen einig, der Tarifvertrag zur Leistungsbegrenzung wird jetzt endlich zur Pflicht. Viel Erfolg für die Verhandlungskommission der IG BAU in Berlin.