Maler und Lackierer


Maler- und Lackiererhandwerk


© IG BAU
Interessengemeinschaft, die alle Beschäftigten der Betriebe des Maler- und Lackiererhandwerks vom Maler, Tüncher, Metalllackierer bis hin zum Kirchenrestaurator umfasst.

Gemeinschaft, die sich gestützt auf die genaue Kenntnis im handwerklichen Bereich, auf das Wissen und Können der Mitglieder so sachkundig, aktiv und gezielt für Arbeitnehmerinteressen im Betrieb und in der Politik einsetzt.

Berufsspezifische Anforderungen in der Tarifarbeit, in Fragen der Qualifizierung, der Betriebsrätearbeit bis hin zur Altersvorsorge durch die Maler- und Lackiererrente finden so konkrete Beachtung im Interesse aller Mitglieder.

Aktive Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik durch genaue Kenntnis der Situation in den Handwerksbetrieben und Aktionen zur Bekämpfung illegaler Beschäftigung, gegen Lohn- und Sozialdumping ist unser gemeinsames Ziel.

Umweltthemen finden nicht nur in der Diskussion beim jährlichen „Tag des Malers“ Beachtung, sondern haben gerade in Bezug auf die Arbeit im Maler- und Lackiererhandwerk einen festen Platz in der gewerkschaftlichen Tätigkeit.

Bundesvorstandsmitglied Andreas Steppuhn ist für die Branchen im Bauausbaugewerbe und das Maler- und Lackiererhandwerk bei der IG BAU zuständig.

bundesvorstand.vbVII@igbau.de