Gebäudereinigung


Melkkühe der Nation?


© IG BAU
Landhut, 19.06.2017
Tag der Gebäudereinigung in Landshut: Auf einer 50 Meter langen Folie haben die Reinigungskräfte ihre Forderungen aufgelistet - hauptsächlich zu den Themen „faire Bezahlung“, „prekäre Bedingungen in der Branche“ und warum die Beschäftigten ein deutliches Mehr an Lohn fordern.

Den Passanten in der Fußgängerzone wurde die Gelegenheit gegeben, ihre eigenen Gedanken hinzuzufügen. Das Interesse war sehr groß, und etliche nahmen dann auch die Möglichkeit wahr, sich mit unseren Vertretern am Stand oder an der Folie über diese Themen auszutauschen.

Ein weiterer Blickfang war die "Kuh", die ein Schild mit der Aufschrift „Reinigungskräfte in Deutschland – Melkkühe der Nation???“ trug. Diese zog etliche Aufmerksamkeit auf sich, da sie zudem mit einer originalen Kuhglocke „Alarm" schlug.