IG BAU - die tun was!


Mit Sicherheit auf die Gesundheit achten!

In der Öffentlichkeit präsent! Hier 21.oGTag mit Gregor Gysi.
In der Öffentlichkeit präsent! Hier 21.oGTag mit Gregor Gysi. © IG BAU Berlin
09.08.2017
Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit in unseren Branchen haben in unserer Gewerkschaft einen hohen Stellenwert. Unter dem Motto "Faire Arbeit - Jetzt!" kümmern wir uns nicht nur um das Einkommen, denn wir alle möchten möglichst gesund die Rente erreichen, um das Erarbeitete auch noch einige Zeit genießen zu können.

Zur Unterstützung dieses Anliegens, haben wir, die ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen im Bezirksverband Berlin, im Jahre 2000 den Arbeitskreis Arbeit-, Gesundheits-, Umweltschutz und Sicherheit (AK AGUS) gegründet. Ziel ist es unsere Kolleginnen und Kollegen hierin zu unterstützen. Das bedeutet Rechte und Pflichten immer wieder auch bewusst zu machen.

Wir treffen uns etwa achtmal jährlich zu Vorstands- und/oder Mitgliederversammlungen. Hier wird besprochen, welche Themen uns aktuell wichtig sind und wie sie in Veranstaltungen und Seminaren präsentiert werden können.
Immer wieder laden wir auch Referenten und Referentinnen unseres Bundesvorstands, die BG BAU, das LAGetsi (Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit) und Krankenkassen ein. Aus diesem Spektrum kommen kompetente Fachleute für Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin zu uns.

Beispielhaft seien hier die Themen Asbest-.und Staubbelastung, Lärm, heller Hautkrebs und Absturzsicherungen genannt. Der AK AGUS informiert sich auf AS-Messen zum technischen und auch politischen Stand der Problematik.

Wir betreuen INFO-Stände und präsentieren uns in der Öffentlichkeit, wie z.B. gemeinsam mit dem AK aus Wiesbaden auf dem letzten ordentlichen Gewerkschaftstag.

Jährlich findet im Haus am Pichelssee ein "Gesundheitstag" statt, zu einem Thema des AS, welches von Fachleuten anschaulich begleitet wird.

Am 28. April findet zum "Workers Memorial Day" eine Veranstaltung in Berlin statt, zum Gedenken an die durch Arbeitsunfälle verunglückten oder durch Berufskrankheit verstorbenen Kollegen.
 
Vorsitzender des AK AGUS und Mitglied im Bundesarbeitskreis ist unser Kollege Michael Schülzky. Stellvertretender Vorsitzender Kollege Manfred Oberüber und Beisitzer Kollege Siegfried Bräuer.

Aktuell, möchten wir auf den diesjährigen Gesundheitstag, am 26. August 2017, um 9.00 Uhr zum Thema “Psychische Belastungen am Arbeitsplatz", im Haus am Pichelssee hinweisen.

Vom 09. - 12. Oktober 2017 sind wir wieder mit einem Stand auf dem 22. ordentlichen Gewerkschaftstag in Berlin vertreten.

Alle Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen uns zu besuchen.

IG BAU - die tun was!

Ein Beitrag unseres Kollegen Manfred Oberüber.