Mitglieder-Werbeaktion


Mitglieder werben durch IG BAU-Freundschaftsrabatt


© IG BAU (Alexander Paul Englert)
06.02.2014
Die Mitgliedschaft in der IG BAU ist für alle Beschäftigten, in den von der IG BAU betreuten Branchen, unerlässlich. Nur mit einem hohen Organisationsgrad in den Betrieben kann die IG BAU den Arbeitgebern bei Verhandlungen auf Augenhöhe begegnen. Viele Vorteile rund um das Arbeitsleben sprechen für eine IG BAU- Mitgliedschaft – doch es gibt auch Zusatz-Vorteile, die nicht auf dem ersten Blick mit unserer Gewerkschaft in Verbindung gebracht werden.

So erhalten alle IG BAU-Mitglieder, wenn sie mit dem GEW eine Reise buchen, einen IG BAU-Rabatt von 15 Prozent. Diese echte Vorteilsregelung für Gewerkschaftsmitglieder möchten wir nutzen, um Nicht-IG BAU-Mitgliedern die Mitgliedschaft nahe zu bringen.

In Zusammenarbeit mit dem GEW Gemeinnütziges Erholungswerk e. V. haben wir daher die Aktion „IG BAU-Freundschaftsrabatt“ gestartet. Ziel ist es, dass alle unsere Mitglieder im Betrieb oder auch nach Feierabend Freunde und Bekannte ansprechen und den IG BAU-Freundschaftsrabatt des GEW verschenken – dieser soll als Türöffner dienen, um auf die IG BAU aufmerksam zu machen und dann in einem zweiten Schritt zur Mitgliedschaft zu überzeugen.

Der Gutschein für den IG BAU-Freundschaftsrabatt ist in der aktuellen Mitgliederzeitschrift „Der Grundstein/Der Säemann“ abgedruckt und kann dort ausgeschnitten und verschenkt werden.

Sollten weitere Gutscheine benötigt werden, können diese beim IG BAU-Bundesvorstand, Abteilung Organisation, VB V, nachbestellt werden. Den teilnehmenden Mitgliedern winken auch Preise: am Jahresende werden Reisegutscheine im Gesamtwert von € 500,00 € (10 x 50,00 €) Euro verlost.