Tarife


Naturstein- und Naturwerksteinindustrie: Wir fordern 5,5 Prozent

Rheinland-Pfalz-Saarland

30.03.2015
Am 28. März fand in Bingen die regionale Tarifkonferenz zur Tarifrunde 2015 in Rheinland-Pfalz-Saarland für die Beschäftigten in der Naturstein- und Naturwerk-steinindustrie statt.

Nach einer ausführlichen Diskussion zur wirtschaftlichen Situation in den Betrieben, beschlossen die anwesenden Mitglieder der Tarifkommission und Vertreter aus den Betrieben die Forderungen zur diesjährigen Tarifrunde:

Laufzeit des neuen Tarifvertrages beträgt 12 Monate.

Erhöhung der Entgelte um 5,5 Prozent, jedoch mindestens 150 Euro/Monat.

Überproportionale Anhebung der Ausbildungsvergütungen

Nur für Mitglieder der IG BAU: Erhöhung des zusätzlichen Urlaubsgeldes von bisher 21,47 Euro auf 25 Euro pro Urlaubstag

Die Verhandlungen werden am 19. Mai aufgenommen.

Mitglied werden


Gut zu wissen