Mitbestimmung


Neue Zeitschriften-App aus dem Bund-Verlag

01.03.2012
Der Bund-Verlag bietet eine neue App für die Abonnenten der Fachzeitschriften "AiB Arbeitsrecht im Betrieb" und "Arbeit und Recht" (AuR) an. User können damit die Beiträge in ihren Zeitschriften nicht nur in der Print- und Online-Ausgabe lesen, sondern ab sofort auch offline auf iPhone oder iPad - in der "mobilen" Ausgabe für unterwegs.

"Bund-Verlag" heißt die neue App, die im iTunes Store von Apple dafür bereit steht.

Neben aktuellen Meldungen aus den beiden Zeitschriften-Redaktionen holt sie für registrierte Abonnenten die !"AiB"- bzw. "AuR"-Ausgaben ab Heft 1/2012 ab. Nach der Gratis-Installtion erfolgt umgehend der Download der Inhalte. Notwendig sind lediglich Benutzername und Paswort, die der Kunde bereits für seinen Online-Zugang zu den beiden Zeitschriften nutzt.

Damit stehen direkt die Beiträge der bereits vorliegenden Hefe aus 2012 offline als eBook zur Vergügung. Die kommenden Ausgaben werden sofort nach Erscheinen als Update für die App nachgereicht - für Abonnenten ebenfalls kostenfreil.