Tarife


Nordwestfälische Kalkindustrie: Abschluss

13.10.2015
Für die Arbeitnehmer und Auszubildenden der nordwestfälischen Kalkindustrie wurde das Tarifergebnis der Kalksandsteinindustrie vom 2. Oktober wie folgt übernommen:

Mit Wirkung zum 1. November 2015 werden die tariflichen Löhne und Ausbildungsvergütungen um 2,5 Prozent erhöht.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 werden die tariflichen Löhne und Ausbildungsvergütungen um weitere 2,2 Prozent erhöht.

Dieser Tarifvertrag hat eine Gesamtlaufzeit von 24 Monaten und ist mit einer Frist von einem Monat erstmals zum 31. Oktober 2017 kündbar.

Mitglied werden


Gut zu wissen