Tarife


Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerk: Mehr Geld in Bayern

16.06.2015
Die Löhne im Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerk für das Bundesland Bayern werden ab dem 1. Juli 2015 um 5,6 Prozent angehoben.

Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 23 Monate, beginnend am 1. Juli 2015 bis zum 31. Mai 2017.

Der Ecklohn beträgt ab 1. Juli 2015 15,95 Euro. Der Helferlohn steigt ab dem 1. Juli 2015 in der Einstiegslohngruppe auf 11,96 Euro und nach 12 Monaten auf 12,76 Euro.

Mit einer um 12,3 prozentigen Steigerung wurden die Ausbildungsvergütungen erhöht, um den Beruf für Jugendliche attraktiver zu machen.

Die Ausbildungsvergütungen betragen ab dem 1. September 2015
im 1. Ausbildungsjahr: 620,00 Euro,
im 2. Ausbildungsjahr: 698,00 Euro,
im 3. Ausbildungsjahr: 775,00 Euro.

Mitglied werden


Gut zu wissen