Tarife


Saint-Gobain Weber: 5,5 Prozent mehr

10.12.2014
Am 8. Dezember fand in Düsseldorf die dritte Verhandlung zum Entgelttarifvertrag für die Beschäftigten der Saint Gobain Weber GmbH statt - mit folgendem Ergebnis:

Zum 1. Juli 2014 gibt es eine rückwirkende Anhebung der Entgelte um 2,6 Prozent, eine weitere Entgelterhöhung um 2,9 Prozent erfolgt zum 1. Januar 2016.

Überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen auf:

Rückwirkend ab 1. Juli 2014Ab 1. Januar 2016
im 1. Ausbildungsjahr670 Euro 700 Euro
im 2. Ausbildungsjahr750 Euro 800 Euro
im 3. Ausbildungsjahr860 Euro 900 Euro
im 4. Ausbildungsjahr960 Euro1.000 Euro

Laufzeit des neuen Entgelttarifvertrags: vom 1. Juli 2014 bis 30. Juni 2016 (24 Monate).

Mitglied werden


Gut zu wissen