Senioren


Senioren des IG BAU-Bezirksverband Duisburg-Niederrhein auf Reisen


© Hans Heidersdorf
03.08.2016
Seit einigen Jahren treffen sich die drei IG BAU-Seniorengruppen aus Duisburg, Kleve und Wesel einmal im Jahr zu einer gemeinsamen Fahrt. Diesmal ging es nach Aachen, die Stadt Karls des Großen.

Früh um 7 Uhr bestiegen die Klever Kolleginnen und Kollegen als Erste den Bus, die Weselaner und Duisburger folgten.

Nach einer zügigen Fahrt erreichte die Gruppe Aachen. Nach der Ankunft erhielten die Ausflügler während einer Stadtführung einen Einblick in die Geschichte der Stadt.

Dann begaben sie sich zum Mittagessen in ein Brauhaus und hatten hier Gelegenheit zu Gesprächen mit den jeweils anderen Teilnehmern.

Es schloss sich eine Zeit zur freien Gestaltung an, bevor die Rückfahrt angetreten wurde.

Unterwegs war noch Gelegenheit, sich in einer Schokoladenfabrik mit Süßigkeiten einzudecken.

Ein schöner Tag ging zu Ende, und man hatte sich wieder einmal mit Kolleginnen und Kollegen der jeweils anderen Gruppen ausgetauscht.

Ein Artikel unseres Kollegen Theodor Groesdonk.