Tarife


Steine- und Erdenindustrie Thüringen: Abschluss

02.07.2014
In der zweiten Tarifverhandlung für die neuen Entgelte und Ausbildungsvergütungen der Beschäftigten in der Steine- und Erdenindustrie Thüringen wurde am 1. Juli folgender Tarifabschluss erzielt:

Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 24 Monate vom 1. Juni 2014 bis 31. Mai 2016.

Erhöhung der Entgelte ab 1. Oktober 2014 bis zum 31. August 2015 um 3,6 Prozent und in einem zweiten Schritt ab 1. September 2015 bis 31. Mai 2016 um weitere 3,6 Prozent.

Mit den Entgelterhöhungen erhöht sich die Entgeltgruppe E 6.1 im ersten Schritt um 0,45 Euro auf 12,84 Euro und im zweiten Schritt um 0,46 Euro auf 13,30 Euro, sodass wir eine Erhöhung der Entgelte von insgesamt 0,91 Euro vereinbaren konnten.

Die Ausbildungsvergütungen werden überproportional zwischen 4,1 Prozent und 10,8 Prozent in zwei Stufen wie folgt erhöht:

ab 1. August 2014ab 1. August 2015
1. Ausbildungsjahr600 Euro630 Euro
2. Ausbildungsjahr650 Euro680 Euro
3. Ausbildungsjahr730 Euro760 Euro

Mitglied werden


Gut zu wissen