Tarife


Steine- und Erdenindustrie Thüringen: Erster Verhandlungstermin bringt Ergebnis

29.06.2016
Gute Nachricht für die Kolleginnen und Kollegen in der Steine- und Erdenindustrie Thüringen: Ab 1. September gibt's mehr Schotter. Und zwar 2016 und 2017! In der Tarifverhandlung am 28. Juni 2016 wurde folgendes Ergebnis erzielt:
  • Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen:
    ab 01.09.2016 um 2,5 Prozent und
    ab 01.09 2017 um weitere 2,2 Prozent,
  • Erhöhung der Jahressondervergütung E6 100%-Gruppe um 50 € ab 2016; alle anderen Entgeltgruppen gemäß dem Entgeltgitter,
  • Laufzeit der Tarifverträge bis 31. Mai 2018.