Leistungen


Tarifverträge


© IG BAU
Tarifverträge regeln Arbeitsbedingungen und sichern Einkommen. Sie sind für Gewerkschaftsmitglieder rechtsverbindlich und können im Streitfall eingeklagt werden. Die IG BAU-Bezirksverbände beraten ihre Mitglieder hinsichtlich der richtigen Eingruppierung und Vertragsgestaltung. Die Mitglieder können sich bei den Tarifverhandlungen mit ihren Zielen und Vorstellungen einbringen. Dafür gibt es Tarifkommissionen auf allen Ebenen, in die man sich wählen lassen kann.

Die IG BAU schließt über 600 Tarifverträge im Jahr ab. Die tariflichen Regelungen können bundeseinheitlich, regional- oder firmenspezifisch sein. Der bedeutendste Tarifvertrag in unserem Organisationsbereich regelt für 700.000 Beschäftigte im Bauhauptgewerbe bundesweit die Einkommens- und Arbeitsbedingungen. Tarifverträge bieten den Unternehmen faire Wettbewerbsbedingungen und sichern den Arbeitnehmern faire Löhne.

Mitglied werden


Starke Vorteile für IG BAU-Mitglieder