Gebäudereinigung


Unverständnis über Verhalten der Arbeitgeber


© IG BAU (Thomas Jackmuth)
Wilhelmshaven, 25.02.2013
St. Willehad-Hospital in Wilhelmshaven: Die neue Arbeitswoche beginnt, und IG BAU-Gewerkschaftssekretär Thomas Jackmuth informiert die Beschäftigten der krankenhauseigenen Service Gesellschaft VWD Vareler-Wirtschafts-Dienste GmbH über den Verlauf der ersten Tarifverhandlung am Freitag.

Die 15 Frauen leisten täglich harte Arbeit, um für Sauberkeit und Hygiene zu sorgen. Dass die Arbeitgeber ohne ein Angebot aus der ersten Verhandlung gingen, ist kein Zeichen von Wertschätzung ihrer Arbeit. Die Kolleginnen sind sich einig: Sauberkeit hat ihren Preis - gerade auch im Krankenhaus.