Bauhauptgewerbe


Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Stärke bringt Erfolg! In zwölf Monaten werden sich die Löhne und Gehälter um insgesamt 4,6 Prozent West und 5,3 Prozent Ost erhöht haben.
Stärke bringt Erfolg! In zwölf Monaten werden sich die Löhne und Gehälter um insgesamt 4,6 Prozent West und 5,3 Prozent Ost erhöht haben. © zplusz
06.07.2016
Seit 1. Mai gibt’s am Bau mehr Geld. Die IG BAU rät deshalb allen Arbeitnehmern der Branche, ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung zu überprüfen, ob die Tariferhöhung auch tatsächlich gezahlt wurde. Denn: „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser.“

Das gilt nicht nur für die jetzige Tarifsteigerung, sondern auch für die richtige Eingruppierung. Wer in einer zu niedrigen Gehalts- oder Lohngruppe eingruppiert ist, verliert leicht mehrere Hundert Euro im Monat.

Wer Zweifel hat, ob er richtig eingruppiert ist, kann sich an sein IG BAU-Mitgliederbüro vor Ort wenden.

Übrigens: Einen Rechtsanspruch auf den Tariflohn haben nur IG BAU-Mitglieder! Und, wer im Bauhauptgewerbe beschäftigt ist, hat mit der Juli-August- Ausgabe den „Grundstein“-EXTRA zum Tarifergebnis erhalten.

Exklusiv