Gebäudereinigung


WIR für MEHR !


© IG BAU (Dirk Eilert)
Wolfsburg, 14.06.2017
Im Gebäudereiniger-Handwerk ist es dringend geboten, der Armutsfalle zu entkommen. Das Gebot der Stunde ist ein Auskommen mit dem Einkommen. Die Tarifforderung der Gebäudereiniger ist ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung. Geht es den Betrieben in der Branche sehr gut, so haben die Beschäftigten ihren gerechten Anteil bereits verdient! Die Lohnforderung von einem Euro pro Stunde mehr über alle Lohngruppen ist definitiv gerecht. Die aktuelle Tarifrunde muss in den Betrieben diskutiert und spürbar umgesetzt werden, so Betriebsratsvorsitzende Kollegin Michaela Höhle (Bild, 6. von rechts).

Während der Betriebsversammlung der Beschäftigten der Firma TIP TOP Dienstleistungen am Standort Wolfsburg zeigten die Kolleginnen und Kollegen Flagge.