Gebäudereinigung


Wir sind keine Streikbrecher!


© IG BAU (Daniel Kopp)
08.02.2017
Nach der dritten Tarifverhandlungsrunde zum Vergütungstarifvertrag für die Bodenverkehrsdienste Berlin/Brandenburg hat der Arbeitgeberverband unserer Schwester-Gewerkschaft ver.di bis heute kein Angebot für die Beschäftigten unterbreitet. Daher hat ver.di für heute, 8. Februar 2017, an den Flughäfen Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld zum Warnstreik aufgerufen. Die komplette Frühschicht der WISAG Ramp Service ist diesem Aufruf gefolgt. Für unsere Kollegen der IG BAU war klar: Wir sind keine Streikbrecher! Die ver.di fordert u. a. eine Erhöhung der Tarifgehälter um 1 Euro je Stunde für jede Entgeltgruppe mit einer Laufzeit von 12 Monaten.
© IG BAU (Daniel Kopp)