Frauen


Wir verändern


10.03.2017
…so lautet das diesjährige Motto des DGB für den Internationalen Frauentag. Um an die Erfolge der Frauenbewegung zu erinnern, gleichzeitig aber auch für die noch zu erreichenden Ziele zu sensibilisieren, führten zwei Kolleginnen der IG BAU Oberpfalz am 7. März eine Frauenaktion im Konzernhaus der Strabag AG in Regensburg durch.

Betriebsrätin der Direktion Bayern der ED. Züblin AG Eva Winner-Nützel und Gewerkschaftssekretärin Petra Katens verteilten Rosen und Tee-Karten.

Die Frauen freuten sich über diese kleine Aufmerksamkeit, man kam schnell ins Gespräch und es wurde dadurch deutlich, dass noch viel zu verändern ist. Die ursprüngliche Forderung nach „Brot und Rosen“ - nach lebensnotwendigem und lebenswertem - gilt nach wie vor.

WIR VERÄNDERN heißt: „Ich selbst setzte mich in meinem Betrieb, in meinem Umfeld dafür ein, dass WIR gemeinsame Ziele erreichen.