Tarife


Ziegelindustrie Bayern: Die Forderung steht

21.07.2014
Die regionale Tarifkonferenz für die Beschäftigten der Ziegelindustrie Bayern hat am 19. Juli in Wolnzach folgende Tarifforderung beschlossen:

Die Löhne und Gehälter sollen um 150 Euro für alle Lohn- und Gehaltsgruppen steigen.

Die Ausbildungsvergütung soll in allen Ausbildungsjahren um 75 Euro steigen.

Verhandlung der Basisdaten zur Einführung des Saison-KuG.

Abschluss der Überarbeitung des Manteltarifvertrags (MTV) und Rahmentarifvertrags (RTV).

Mitglied werden


Gut zu wissen