Tarife


Ziegelindustrie Südwest: Abschluss unter Dach und Fach

05.12.2014
Am 28. November 2014 wurde durch Verhandlungen mit den Arbeitgebervertretern der Ziegelindustrie Südwest folgendes Tarifergebnis ausgehandelt:

Die Entgelte steigen ab 1. Dzember 2014 bis 31.Oktober 2015 um 2,6 Prozent und ab 1. November 2015 bis 31. Oktober 2016 um 2,1 Prozent.

Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich ab 1. Dzember 2014 um 3 Prozent und ab 1. November 2015 um weitere 2,5 Prozent.

Der Entgelttarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten.

Der Arbeitgeberverband und die IG BAU haben eine gemeinsame Erklärung zur Einführung des Saison-KuG für die Ziegelindustrie abgegeben.

Die Tarifkommissionsmitglieder haben am 4. Dezember 2014 das Tarifergebnis einstimmig angenommen