Tarifbewegung Bauhauptgewerbe 2018


Auch bei Nacht: Solidarität mit den Forderungen der IG BAU


© Thomas Krumscheid
04.04.2018
Auf der A44 beim Aachener Kreuz kamen einige Kollegen spontan zusammen um die Forderungen der IG BAU-Mitglieder zu unterstützen.

Auf einer Brückenbaustelle wird bis spät in die Nacht gearbeitet. Die Kollegen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und trotz Regen verlässt keiner seinen Arbeitsplatz. Hier will jeder Qualität abliefern. Aber die Arbeitgeber scheinen andere Ziele zu haben: Die Kollegen von der Autobahnbaustelle sind sauer über das unterirdische Angebot der Abreitgeber. Sie wünschen sich, mehr Anerkennung, denn sie sind es, die den Boom auf dem Bau erarbeiten.