Internationales


Basta!

Generalstreik in Brasilien


09.08.2018
Sieben Gewerkschaftsverbände haben in Brasilien für den morgigen 10. August zum Generalstreik aufgerufen, der sich im Kern gegen die Arbeitsmarktreformen der Regierung wendet. Diese zeigten täglich mehr ihren negativen Charakter für die Beschäftigten und die Erwerbslosen, kombiniert mit dem Spardiktat im öffentlichen Dienst seien sie Kernpunkte eines reaktionären Sozialprogramms. Dem Protest unter dem Motto "Basta!" schließen sich neben den Gewerkschaften auch zahlreiche soziale und demokratische Organisationen an. Mehr Hintergrundinformationen gibt's bei LabourNet.