Bauhauptgewerbe


Baugenehmigungen 2017: Rückgang verschärft Probleme am Wohnungsmarkt

16.03.2018
Die heute veröffentlichten Baugenehmigungszahlen des Statistischen Bundesamtes für das Jahr 2017 haben den sich seit einiger Zeit abzeichnenden Rückgang leider bestätigt. Der Wohnraummangel wird sich also weiter verstärken! Zudem muss berücksichtigt werden, dass keineswegs jede genehmigte Wohnung am Ende auch tatsächlich gebaut wird.

So wurden im Jahr 2017 mit insgesamt 306.000 Baugenehmigungen für Wohnungen in neu errichteten Wohngebäuden 17.000 weniger als im Vorjahr erteilt.