Tarifbewegung Bauhauptgewerbe 2018


Bei guter Auftragslage müssen alle mitspielen!


© IG BAU (Martin Koslowski)
11.04.2018
Mitarbeiter der Fa. Heinrich Walter Bau, Borken sind auf Baustellen in Mülheim und in Duisburg im Hüttenwerk eingesetzt. Sie machen sich sorgen um die Termine, wenn die Arbeitgeber nicht einlenken:

„Wir erbringen jeden Tag unsere fachliche Arbeit und sind hierfür beruflich oft 10-12 Stunden von zu Hause weg. Wir fordern eine Wegezeitvergütung und eine deutliche Einkommensverbesserung, weil unsere Leistung es Wert ist.
Bei den Tarifverhandlungen müssen die Arbeitgeber drauflegen, sonst können sie Probleme bei der guten Auftragslage bekommen. Denn wir unterstützen die Forderungen unserer IG BAU!“