Tarifbewegung Bauhauptgewerbe 2018


Bleiben nur, wenn die Bedingungen passen


© IG BAU (Johannes Schader)
16.04.2018
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ - so könnte der Aufruf der gut 60 Bau-Azubi aus dem Rhein-Main-Gebiet lauten. Zum Auftakt der dritten Verhandlungsrunde fordern die Azubi die Übernahme aller Ausbildungskosten und eine kräftige Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Den Azubis ist bewusst, dass sie wegen Fachkräftemangel und Überalterung eine gute Zukunft im Baugewerbe haben können - aber sie bleiben nur, wenn die Bedingungen passen.