Gebäudereinigung


Da muss ein Weihnachtsgeld her


© IG BAU (Jens Korsten)
Berlin, 13.08.2018
Während der Pause der Piepenbrocker Reinigungskräfte in der Staatsoper Berlin informierten Betriebsrat und IG BAU gemeinsam über den aktuellen Stand der Verhandlungen. Großes Unverständnis äußerten die Beschäftigten darüber, dass die Arbeitgeber nicht bereit sind, über einen Einstieg ins Weihnachtsgeld zu verhandeln. „Die Arbeit ist super anstrengend, erst recht wenn es so heiß ist“, so eine Reinigungskraft. Die Beschäftigten, die jeden Tag die Berliner Staatsoper reinigen, waren sich einig, dass eine angemessene Anerkennung in Form des Weihnachtsgeldes erfolgen muss