Gebäudereinigung


MEHR IST FAIR bei Piepenbrock?


© IG BAU
Celle, 08.11.2017
In einem Mitarbeiterbrief war zu lesen, dass Piepenbrock seine Mitarbeiter trotz drohendem Tarifverlust nicht im Regen stehen lassen würde. Nach dem Motto „Mehr ist fair“ teilt der Dienstleister Piepenbrock seinen Beschäftigten mit, dafür Sorge zu tragen, dass sich die Einkommen für alle Beschäftigten deutlich erhöhen würden.

Unser Druck in der Tarifbewegung kommt in den „Elfenbeintürmen“ auf Arbeitgeberseite an, so eine Kollegin. Das freut uns als Beschäftigte der Branche sehr! Jetzt gilt es diesen Druck bis zum 10. November weiter zu erhöhen.

Kommt es am 10. November zu keiner Einigung, stehen die Zeichen auf STREIK. Unsere streikerfahrenen Kolleginnen und Kollegen scheuen die Auseinandersetzung nicht, bei der es um die West/Ost Angleichung, mehr Lohn und das Weihnachtsgeld geht.