Tarife


Mehr Geld im Nassbaggergewerbe

04.06.2018
Der bundeseinheitliche Ecklohn für Beschäftigte im Nassbaggergewerbe steigt zum 1. Mai dieses Jahres um 2,1 Prozent auf 19,86 Euro die Stunde und wird in einer zweiten Stufe um weitere 3 Prozent auf 20,46 Euro zum 1. Mai 2019 erhöht.

Die anderen Lohngruppen des Lohntarifvertrags steigen entsprechend ihrer ausgewiesenen Lohnrelationen.

Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten und ist erstmals kündbar zum 30. April 2020.